SummerCamp4Kids

  • Roland Schuller 

Unter den Namen SummerCamp4kids durfte der MakerSpace in der LBS Amstetten an einem super Projekt teilnehmen. Wir bastelten mit den Kindern eine „Useless Box“ Eine Schachtel, die wenn sie eingeschaltet ist ein Finger rauskommt und sich selber wieder ausschaltet.

Tag 1: Elektronik und Löten.

Die Kinder bekamen die Elektronikteile (Arduino AtTiny85, Kabel und einen Servo) und mussten diese laut einem Schaltbild unter Anweisung und mit Hilfestellung richtig zusammenlöten.

Schön anzusehen war die Hilfestellung, die sogar untereinander super funktionierte.

Im Makerspace wurde diese Teile dann nochmal kontrolliert und korrigiert und mit dem Laser die Holzteile zugeschnitten.

Tag 2: Holz und der Zusammenbau

Das Holz konnte nun von den Kindern zusammengeleimt werden. Die Schachtel nahm schnell Form an. Der Einbau der Elektronik gestaltete sich etwas schwieriger. Einige abgerissene Leitungen und andere Elektronikfehler konnten aber noch behoben werden.

Zum Schluss konnte jeder eine funktionsfähige Box in den Händen halten.

Alle Fotos zu diesem Event seht ihr hier: https://photos.app.goo.gl/jWt36jENr6YPZ9Lh9